Sie bekommen das, was Sie sich wünschen!

0
152
Uwe Rieder´s Wünsche
Uwe Rieder´s Wünsche

Wenn Ihre Aufmerksamkeit auf dem Ziel liegt, erreichen Sie das Ziel. Wenn Ihre Aufmerksamkeit auf Bestrafung liegt, bekommen Sie Bestrafung.

Dies ist sehr einfach. Man bekommt das, worauf man seine Aufmerksamkeit richtet.

Was wünschen Sie sich?
Was wünschen Sie sich?

Alles, was mit Geld oder Preisen oder Aufmerksamkeit belohnt wird, wird sich verstärken. Sie werden mehr davon bekommen. Überall, wohin wir uns wenden, gibt es Beispiele dafür:

Belohnen Sie ein Kind mit einem Eis, wenn es weint, wird das Ihnen weitere Tränen bescheren, jedes Mal, wenn das Kind etwas möchte. Hier gibt es einen Wettbewerb: Das Kind hat seine Aufmerksamkeit auf einem Eis und bekommt es, der Elternteil hat seine Aufmerksamkeit auf Ruhe und bekommt diese. Man muss keine Zigeunerin mit einer Kristallkugel sein, um die Mythen, welche sich hieraus für beide entwickeln, vorherzusagen.

Ein erfolgreicher Golfer wird auf den Punkt des Balls schauen, den er beabsichtigt zu treffen. Er findet das Fairway. Der schlechte Spieler legt seine Aufmerksamkeit auf die Schwierigkeiten, die vor ihm liegen, oder auf die Fehler, die er macht. Sein Schlag endet in den Bäumen.

Der gute Rugby-Spieler hat seine Aufmerksamkeit auf seinen Teamkameraden und dem Ziel. Sie gewinnen. Der schlechte Spieler hat seine Aufmerksamkeit darauf, angegriffen zu werden. Er liegt bewusstlos im Dreck.

Der gute Verkäufer hat seine Aufmerksamkeit darauf, wie er am besten die Bedürfnisse und Wünsche seines Kunden anspricht. Er hat viele nutzbringende Verbindungen.

Aufmerksamkeit
Aufmerksamkeit

Der schlechte Verkäufer hat seine Aufmerksamkeit auf dem letzten fehlgeschlagenen Verkaufsgespräch, auf seinem Kunden als einem Gegner in einer Auseinandersetzung und darauf, die Hindernisse zwischen sich und seiner zu erwartenden Provision zu handhaben. Er lebt in einem Lieferwagen unten am Fluss.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWillkommen in der Verkaufshölle!
Nächster ArtikelHard Sell
Uwe Rieder
51 Jahre, glücklich verheiratet, 3 wundervolle Kinder, seit 1993 selbstständig, Unternehmer, Autor, Blogger, Experte für die strukturierte Gewinnung von neuen Kunden und professionelle Kundenbindung, Bankkaufmann, Betriebswirt, Marathonman, Motto: "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!", Lieblingsspruch: "I gfrei mi!"