Als die Bilder laufen lernten: Das nennt man Akquise!

0
260
Als die Bilder laufen lernten
Als die Bilder laufen lernten

Hallo und hi, it’s me, Uwe Rieder,

an diesem fast schon zu sonnigen Freitagnachmittag! Zeit wird es, dass ich meinen Bauchladen schließe und ins geniale Wochenende gehe.

War wieder einiges los in dieser Woche! Bei Ihnen auch?

Wie Sie wissen, ist E-Mail-Marketing die „mächtigste Waffe“ für die Gewinnung von neuen Kunden. Was aber noch genialer ist, wenn Sie Bilder hinzufügen, die laufen. Ja, genau: Ein Bild nach dem anderen.

Sicherlich haben Sie schon mal ein so genanntes „Lebensrad“ gesehen. Das war eine Scheibe mit kreisförmig angeordneten Bildern. Sie zeigten jeweils unterschiedliche Phasen einer Bewegung und durch das Drehen des Rades konnte der Zuschauer diese Bewegung verfolgen.

Nein, nein nein – diesen Firlefanz brauchen Sie nicht mehr! Denn heutzutage können Sie ganz einfach und bequem mit Ihrem Smartphone oder Ihrer Digitalkamera nette Filme erstellen. Und die sind „Bombe“, wenn Sie diese in Ihre E-Mails mit einbauen.

Heute erhalten Sie zwei Beispiele von mir:

Schauen Sie sich bitte das Video 1 an und klicken hier!

Wurde mit einer Panasonic-Kamera erstellt und mit Magix Video Deluxe 2016 geschnitten. Einige verwenden zum Schnitt auch Camtasia. Geht sowas von einfach und gibt ein professionelles Aussehen. Können Sie auch!

Wenn Sie sich noch etwas scheuen, vor die Kamera zu treten, dann ist für Sie diese Alternative noch in der Lostrommel:

Das Video 2 ist in einer anderen Machart und können Sie ganz einfach mit VideoMakerFX erstellen. Klicken Sie hier!

Mit diesen einfachen, aber wirksamen Videos gewinnnen Sie viel leichter und schneller neue Kunden. Und der Aufwand ist wirklich sehr, sehr gering. Und macht auch brutal Spaß und Freude, wenn das Ding fertig ist.

Wünsche Ihnen alles, alles Gute beim Erstellen Ihres Filmes und natürlich auch weiterhin viel Sonne in Ihrem Leben!

„Ihr“ Kamarakind
Uwe Rieder

PS: Gewußt, dass je breiter Ihre Zeilen sind, umso schmaler Ihre Klick-Rate! Also: Schmale Zeilen = Höhere Klick-Rate! Komisch, gelle, aber stimmt!

Schmale Zeilen = Höhere Klick-Rate!

click through

Comments

comments

TEILEN
Vorheriger ArtikelDa weiß Mann, was Mann hat
Nächster ArtikelPunkt vor Strich, fertig ist das Akquisitions-Gesicht
Uwe Rieder
51 Jahre, glücklich verheiratet, 3 wundervolle Kinder, seit 1993 selbstständig, Unternehmer, Autor, Blogger, Experte für die strukturierte Gewinnung von neuen Kunden und professionelle Kundenbindung, Bankkaufmann, Betriebswirt, Marathonman, Motto: "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!", Lieblingsspruch: "I gfrei mi!"